Zuchtschau in Einsiedel – 23. Februar 2019

Einladung zur Zuchtschau der Dackel mit
Zahn- und Rutenstatus –
Samstag,  23. Februar 2019,
im Walderlebniszentrum Einsiedel

Alle Besitzer und Freunde dieser liebenswerten Hunderasse sind herzlich eingeladen. Teilnehmen kann jeder Dackel (mit und ohne Stammbaum), der mindestens 6 Monate alt ist. Mitzubringen ist der Impfpass, da der wirksame Tollwutimpfschutz nachgewiesen werden muss. Für DTK-Teckel außerdem noch die Ahnentafel. Alle Teilnehmer erhalten eine Urkunde über den vergebenen Formwert, und auf die Sieger der Gruppen warten schöne Pokale, getrennt nach den 3 Haararten: Kurzhaar, Rauhaar und Langhaar.

Gruppe der Jüngsten: 6-9 Monate.
Gruppe der 9 Monate und älter bis 8 Jahre.
Gruppe der Senioren ab 8 Jahren und älter.

Aus allen Siegern wird der „Schönste Hund der Zuchtschau“ gekürt.
Der älteste vorgestellte Dackel erhält den Ehrenpreis der Sektion Würzburg.

Wo: 
Walderlebniszentrum Einsiedel im Gramschatzer Wald
Anfahrt:
A7, Ausfahrt Nr. 100 „Gramschatzer Wald“ dann der Ausschilderung folgen
Beginn:   
10.00 Uhr
, Anmeldungzeit: 09.30 Uhr – 12.00 Uhr

Richter: 
Artur Lewantowitsch, Schöneck

Kosten:   
Zuchtschau = 20,00 €,
Zahn- u. Rutenstatus = 10,00 € (ab 01.01.2018 Mindestalter 15 Mon.)

Informationen:
Zuchtschauleiterin:
Irmgard Meyer, Schönhengststr. 5, 96106 Ebern
Tel: 09531 8401, Email: r-meyer-ebern@t-online.de

Für Ihr leibliches Wohl (Kaffee und Kuchen, Getränke) ist gesorgt.
Vorhanden sind gut unterhaltene Wanderwege und genügend Parkplätze.

Die Sektion Würzburg freut sich auf Ihr Kommen und wünscht eine gute Anreise und viel Erfolg.

Dies ist eine Veranstaltung des DTK 1888 e.V., LV: DCN, Sektion Würzburg.
Geschützt vom VDH und der FCI